Rollstühle – Mobile Unabhängigkeit : Der faltbare Elektro-Rollstuhl

  • -Aktualisiert am

Rollstühle stellen für viele Menschen ein wichtiges Hilfsmittel im Alltag dar. ©Halfpoint I stock.adobe.com

Bei Ihrer Krankenkasse erhalten Sie Ihren Rollstuhl auf Rezept. Sie müssen in der Regel nur die gesetzliche Zuzahlung von 5 Euro, beziehungsweise maximal 10 Euro zahlen.

Und dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für einen manuellen oder sogar einen Elektro-Rollstuhl entscheiden.

Ein Rollstuhl gibt Menschen mit Handicap die Mobilität zurück, die durch körperliche Einschränkungen im Alter verloren gehen kann. Somit bietet ein Rollstuhl die Möglichkeit, wieder aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dadurch lässt sich nicht nur die Lebensqualität, sondern auch der Bewegungsradius erheblich vergrößern. Und das Beste: Ihre Investition ist aufgrund Ihrer Krankenkasse sehr gering.

Auch bei einer kurzzeitigen körperlichen Einschränkung können Rollstühle weiterhelfen. Sie können ganz einfach ausgeliehen und dann zurückgegeben werden, wenn kein Bedarf mehr vorhanden ist. Gerade klappbare Modelle sind auch in Autos mit kleinen Kofferräumen praktisch zu transportieren und sind somit nicht nur für innen, sondern auch außen ein treuer Begleiter.

Für wen eignet sich ein Rollstuhl?

Rollstühle stellen für viele Menschen ein wichtiges Hilfsmittel im Alltag dar, um möglichst selbstständig zu leben. Der Rollstuhl macht die Mobilität für Personen mit körperlichen Einschränkungen wieder möglich. Hinzu kommt der psychische Nebeneffekt, welcher meist ganz automatisch in Folge Verbesserung der Lebensqualität einhergeht.

Bei klassischen Rollstuhl-Modellen werden die Räder selbst per Hand angetrieben. Alternativ lässt sich der Betroffene schieben.  Um die Gelenke zu schonen, ist ein Elektromobil eine tolle Alternative. Bei größeren Bewegungsschwierigkeiten kommt ein Elektro-Rollstuhl infrage.

Der faltbare Elektro-Rollstuhl

Mobil und unabhängig sein – das lässt sich mit herkömmlichen Rollstühlen oft nur schwer realisieren. Doch der Elektro-Rollstuhl von Fellerhoff MED-TEC ermöglicht Ihnen ab sofort die Fortbewegung mittels Elektro-Rollstuhl auf technisch höchstem Niveau. Mit seinem geringen Gewicht, einem minimalen Platzbedarf und seiner großen Reichweite passt sich der faltbare Elektro-Rollstuhl perfekt Ihren Anforderungen an und integriert sich nahtlos in Ihren Alltag.

Faltbarer Elektro-Rollstuhl: Technisch auf höchstem Niveau

Durch die Verwendung von leichtem wie auch besonders stabilem und robustem Aluminium aus dem Flugzeugbau begeistert der Elektro-Rollstuhl mit einem Gewicht von nur 27 kg in der Standardausführung. Durch den einfachen und stabilen Klappmechanismus ermöglicht der Rollstuhl große Flexibilität und Portabilität. Der faltbare Elektro-Rollstuhl von Fellerhoff ist sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich geeignet. Er punktet mit höhenverstellbarem Fußbrett, hochklappbaren Armlehnen sowie einer flexiblen Steuerung.

Hohe Reichweite vereint höchster Portabilität

Trotz körperlicher Einschränkung flexibel und mobil bleiben: Der faltbare Elektro-Rollstuhl von Fellerhoff bietet Ihnen den Komfort eines hochwertigen, stabilen und langlebigen Fortbewegungsmittels in Verbindung mit maximaler Reichweite, hohen Belastungsgrenzen und einer optimalen Mitnahmemöglichkeit. Selbstverständlich entsprechen die Modelle den höchsten Sicherheitsstandards.

Empfohlene Premium-Services
Sie haben keine existierende Kategorie gewählt.