Woran man den passenden Helfer erkennen kann? : Falt-Elektro-Rollstuhl: Mobilität im Alter ist Vertrauenssache!

  • -Aktualisiert am

Bei einem Falt-Elektro-Rollstuhl können Interessierte zwischen verschiedenen Ausstattungsmerkmalen wählen. © Fellerhoff MED TEC GmbH

Mobilität ist der Schlüssel zu unserer Lebensqualität – im Alter mehr denn je. Entsprechende Hilfestellung ist daher essentiell wichtig. Wie aber findet man den richtigen, den vertrauenswürdigen Partner und was zeichnet ihn aus?

„Mobilität bestimmt unser Sein“, heißt es. Das wird dann und dort besonders deutlich, wo sie eingeschränkt ist: im Alter beispielsweise. Dem kann man entgegenwirken, mit technischen Lösungen bis hin zum Falt-Elektro-Rollstuhl. 

Allerdings stehen die Betroffenen erst einmal meist ratlos vor einer riesigen Auswahl sich ähnelnder Angebote und Anbieter: Jeder von ihnen scheint alles zu haben und alles zu bieten. Das trägt nicht dazu bei, einem der Wettbewerber spontan zu vertrauen. Vertrauen aber ist enorm wichtig, denn Vertrauen bedeutet Sicherheit – für alle Beteiligten und für die Zukunft.

In der Angebotsmenge dasjenige zu finden, das für die eigene Situation die optimale Lösung bedeutet, ist schwer. Hier ein paar Ansatzpunkte, woran man „das Richtige“ erkennen kann.

Vergleichen – erleben – überzeugt sein: In drei Schritten zum perfekten Falt-Elektro-Rollstuhl

Der erste Tipp: Fangen Sie bei dem an, was Sie sehen, greifen und messen können, um die Unterschiede zu sehen! Das heißt: Welche Abmessungen hat der einzelne Falt-Elektro-Rollstuhl, im ausgeklappten sowie im zusammengeklappten Zustand? Bietet er ausgeklappt komfortablen Platz und ist zusammengeklappt besonders handlich?

Aus welchem Material besteht er? Ist er robust ausgeführt und trotzdem nicht zu schwer? Stand- und fahrsicher, mit kippsicheren, griffigen Reifen? Lässt sich der Falt-Elektro-Rollstuhl drinnen und draußen nutzen? Lässt er sich im Fall der Fälle auf Reisen mit dem Schiff oder im Flugzeug mitnehmen? Empfehlenswert ist hier zum Beispiel eine stabile Ausführung in Aluminium, wie man es aus dem Flugzeugbau kennt, ein Gewicht von unter 30 kg sowie Maße, die im gefalteten Zustand 65 x 80 x 35 cm nicht überschreiten.

Testen Sie Ihren neuen Falt-Elektro-Rollstuhl unbedingt „live“! Sitzt es sich angenehm, vermittelt die Polsterung ein angenehmes Gefühl? Passen Sitzbreite und -tiefe? Sind Sie zufrieden mit Rückenlehnenhöhe und -neigung?

Wie sieht es mit der Ausstattung aus? Welche Funktionen sind serienmäßig vorhanden, welche lassen sich nach Ihrem ganz speziellen Bedarf auf- oder nachrüsten? Bewährt haben sich unter anderem komplett einklappbare Fußstützen in Anti-Rutsch-Ausführung, hochklappbare Armlehnen, links wie rechts montierbare Steuerpulte und praktische Staufächer – alles Ausstattungsdetails, die den Komfort wesentlich erhöhen. 

Bleiben wir noch einen Moment bei den messbaren Werten. Im Alltag entscheidend sind neben der Ausstattung die Leistungsdaten. Welchen Wendekreis hat Ihr neuer Falt-Elektro-Rollstuhl und (noch viel wichtiger) welche Reichweite? Lässt er sich schnell wieder laden oder nimmt er sich seine Zeit? Hervorragende Werte sind eine Ladezeit von ca. 3,5 Stunden und eine Reichweite von 30 km oder mehr.

Beratung, Service, Feedback: Worauf Sie zudem achten sollten

Vielleicht haben Sie sogar Gelegenheit, per Telefon oder persönlich mit den Mitarbeitern eines Anbieters ins Gespräch zu kommen. Dann sollten Sie auf eine faire, offene, transparente Beratung achten, die auch mögliche Hindernisse im Blick hat und benennt, die über den Tellerrand, sprich: den eigentlichen Rollstuhl hinausgeht und weiterdenkt. Erleben Sie Beratung auf Augenhöhe, mit Kompetenz, Freundlichkeit und Zeit für alles Wesentliche? Einer der wenigen Punkte, von denen Sie sich im Vorfeld kein eigenes Bild machen können, ist die Einschätzung, ob Lieferung, Aufbau und Einweisung durch erfahrenes, kunden-orientiertes, fachlich geschultes und vor allem eigenes Personal des Unternehmens erfolgen.

Auch ein Blick auf das Unternehmen selbst könnte Ihnen bei Ihrer Orientierung helfen: Handelt es sich um einen sehr erfahrenen Anbieter, eine bewährte Technik, ein etabliertes System, ein Team eigener, fester Mitarbeiter?

Um noch einmal die vergleichbaren Zahlen zu bemühen: Nachweisbare Meldungen über Tausende zufriedener Kunden, niedrige Reklamationsquoten, überdurchschnittlich schnelle Behebungen oder eventuell auch einen ausgezeichneten Zufriedenheitsindex bei Befragungen sind von Vorteil. (Erfolgs-) Zahlen schaffen eben Vertrauen!

Wenn Sie dann noch in die Zukunft schauen: Gibt es einen verlässlichen, schnellen und kompetenten Service? Ist er nahezu jederzeit gut erreichbar, freundlich und entgegenkommend?

Auf dem Weg zu IHREM optimalen Falt-Elektro-Rollstuhl!

Um all das herauszufinden, recherchieren Sie in Fachgeschäften, in Prospekten und im Internet – der Aufwand lohnt sich in jedem Fall, denn mit Ihrer Entscheidung werden Sie lange Zeit leben müssen. 

Fragen Sie darüber hinaus Betroffene, die bereits eigene Erfahrungen gesammelt haben. Und, ganz wichtig: Schauen Sie gerade im Internet in die Kommentare und Bewertungen: Werden all die Punkte, von denen eben die Rede war, erwähnt und gelobt? Dann sind Sie Ihrer Lösung schon ein ganzes Stück näher gekommen: einer Lösung, die durch viele, viele Pluspunkte Ihr Vertrauen verdient und Ihnen damit ein großes Stück Sicherheit gibt.

Empfohlene Premium-Services
Sie haben keine existierende Kategorie gewählt.